Der Lauf und die Entstehungsgeschichte der Schwarzen Strasser Teufel

Aktuelles|Mitglieder|Der Lauf|Hausbesuche|Galerie|Kontakt|Links|Startseite
Alljährlich am 5. Dezember finden sich in Straß in Steiermark Jung und Alt ein, um ein ganz bestimmtes Treiben hautnah mitzuerleben: Den Straßer Krampuslauf. Ein Spektakel der Sonderklasse, bei dem böse Dämonen und Geister vertrieben werden sollen.

Der Lauf der Schwarzen Strasser Teufel
Besuch der Schwarzen Strasser Teufel

Der schaurig-schöne Auftritt wird noch durch Rauch- und Nebelschwaden und feuerspeienden Krampussen angeheizt.

Und damit man sich nicht allzu sehr fürchten muß, gibt's - vorausgesetzt man war brav! - natürlich auch Geschenke vom Nikolaus.

Gaumenfreuden wie Glühwein, Tee und andere „Höllengetränke” werden dazu beitragen, Sie auf diesen Abend einzustimmen.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Nur noch

bis zum Straßer Krampuslauf!

Wie alles begann (Chronik der Schwarzen Straßer Teufel)

Im Jahr 2013 feiern die Schwarzen Straßer Teufel ihr 80jähriges Bestandsjubiläum. Die ersten Aufzeichnungen über die Straßer Krampusse stammen aus dem Jahr 1933, ebenso wie die ersten Fotos.
» Weiterlesen
© eibe-web 2012